Kirchenmusik: 030 / 24344-473

 

Kirchenmusik in der EKBO

Herzlich Willkommen im Bereich Kirchenmusik der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO).

Unsere Seite befindet sich noch im Aufbau, wird aber kontinuierlich erweitert.

Eine herausragende Rolle im Leben einer großen Zahl von Gemeinden spielt die Musik. Dabei spiegeln die vielfältigen musikalischen Aktivitäten die vielfältigen Formen evangelischen Glaubens wider. Das Spektrum reicht vom traditionellen Repertoire der Kirchenmusik für Chor, Orgel oder Bläser über Gospel, Pop und meditative Musik bis hin zur Avantgarde.

Das musikalische Leben in unserer Landeskirche wird angeleitet von etwa 175 hauptberuflich tätigen Kantorinnen und Kantoren mit einer B- oder A-Kirchenmusikerausbildung und vielen nebenberuflich oder ehrenamtlich tätigen Chorleiterinnen, Chorleitern, Organistinnen und Organisten. Das Rückgrat des kirchenmusikalischen Lebens bilden aber über 21.000 Sängerinnen und Sänger, die sich in den etwa 950 Chören in Berlins, Brandenburg und in der schlesischen Oberlausitz engagieren, ferner circa 3.300 Bläserinnen und Bläser und weitere 2.900 in anderen Gruppen und Kreisen aktive Personen.

Zum besonderen Profil evangelischer Kirchenmusik gehören neben der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten zahlreiche kirchenmusikalische Veranstaltungen, die im Bereich unserer Landeskirche jährlich von über 600.000 Menschen besucht werden. Es gibt zudem viele Angebote zum aktiven Musizieren wie bei Singwochen und zur Aus-, Fort- und Weiterbildung im nebenamtlichen und hauptamtlichen kirchenmusikalischen Dienst. Die etwas mehr als 2.000 Orgeln in unserer Landeskirche, darunter etwa 50 historisch besonders wertvolle Instrumente, stellen einen reichen Kulturschatz dar, den es zu bewahren und zu nutzen gilt.