Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Eignungsnachweise in der EKBO

Chorleitung, Kinderchorleitung, Popularmusik und Orgelspiel in Berlin

Neuer Kurs ab 14. August 2020

Nach den Sommerferien, am Freitag, dem 14. August 2020, beginnt der nächste Berliner Kurs mit einem Einführungsabend, auf den am 15. August der erste Unterrichtstag folgt.

Die weiteren Termine zum Vormerken:
                                 
                     29.08./ 12.09./ 14.11.2020                                                         
                     16.01./ 13.02./ 27.02./ 13.03./ 17.04./ 08.05.2021
                     12.06. 2021 Prüfungen

Die Kurstage finden in der Dreifaltigkeits-Kirchengemeinde Lankwitz, im Hermann-Ehlers-Haus Wittenau, im Gemeindehaus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche oder im Ev. Zentrum statt. Die Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu den Kursen finden Sie hier.
Anmeldeschluss ist der 5. Juli 2020. Bitte nutzen Sie Anmeldeformular 1 (word) oder Anmeldeformular 2 (pdf).

Rückfragen können Sie gern an kirchenmusik(at)ekbo.de richten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfolgreicher Abschluss des ersten Berliner Kurses

Ende November 2019 haben die meisten Teilnehmenden den ersten Kurs mit den Prüfungen beendet. Im Dezember und Januar folgten in einzelnen Fächern noch weitere Prüfungen und Abschlüsse.
Am 12. Januar 2020 empfingen die Absolvent*innen im Psalmtongottesdienst in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche den Segen. Im Anschluss gab es einen kleinen Empfang in der Kapelle mit Überreichen der Urkunden und kleinen Aufmerksamkeiten. Es wurde gemeinsam gesungen, und bei Brezeln, Wein und angeregten Gesprächen klang der Abend aus.

 

Orgelkurs Rheinsberg

Seit Beginn der 1990er Jahre treffen sich die angehenden Organist*innen des Landes Brandenburg in der Musikakademie Rheinsberg zu monatlichen Arbeitswochenenden.

Der Orgelunterricht wird in der Musikakademie und in der St.-Laurentius-Kirche in Rheinsberg von erfahrenen Kirchenmusiker*innen der Region, Kreiskantor*innen der Landeskirche und Gastdozent*innen erteilt. Die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren sie einmal im Jahr in einem Konzert. 2021 feiert der Rheinsberger Orgelkurs seinen 30. Geburtstag.

Die Teilnehmer*innen erhalten Unterricht in den Fächern Orgelliteraturspiel, Choralbegleitung/Improvisation, Bibel- und Kirchenkunde, Musiktheorie, Liturgik und Orgelkunde.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit, die Teilnahme auch über mehrere Kurszyklen möglich. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, die Prüfung zum Eignunsnachweis (ENO, künftig D-Prüfung) abzulegen.

Jeder Kurs beinhaltet Orgelunterricht, gemeinsames Singen, Musiktheorie u.v.a. Daneben gibt es jeweils ein Schwerpunktthema.

Ein Ziel ist es, in möglichst vielen Kirchen des Landes Brandenburg die schönen Orgeln zum Klingen zu bringen und ein reges kirchenmusikalisches Leben zu ermöglichen.

Dozent*innen: Juliane Felsch-Grunow, Rheinsberg, Leitung
Karin Baum, Lindow, Uwe Metlitzky, Wittstock u.a.

Der erste Kurs nach den Sommerferien findet vom 28.-30.August statt.
Ausführliche Informationen zu allen Kursen finden Sie hier.

Weitere Informationen: www.musikakdemie-rheinsberg.de

Orgelkurs Brandenburg

Kirchenmusikalisches Ausbildungszentrum

Der neue Orgelkurs, der in Brandenburgs Kirchen und auf der Dominsel stattfindet, richtet sich an orgelbegeisterte Menschen, die bereits mittlere bis gute Vorkenntnisse auf dem Klavier haben oder sogar schon Orgelunterricht nehmen. Die Einheiten bestehen aus Unterricht im Orgelspiel und in den musiktheoretischen sowie kirchenmusikspezifischen Begleitfächern.

Bei den Inhalten orientieren sich die Dozent*innen an den Prüfungsanforderungen des Eignungsnachweises im Bereich Orgel (D-Prüfung), der bei entsprechenden Vorkenntnissen und regelmäßig stattfindendem begleitenden Orgelunterricht im Sommerorgelkurs oder beim letzten Ausbildungswochenende abgelegt werden kann.

Die Termine: 06./07.11.2020
                     04./05.12.2020
                     26./27.02.2021
                     26./27.03.2021
                     28./29.05.2021

Beginn ist jeweils am Freitagnachmittag um 16.00 Uhr, Ende am späten Samstagnachmittag.

Die Kosten: 125,00 EUR für Unterricht und Mahlzeiten (Fr Abendessen, Sa Mittagessen), evtl. Übernachtung und Frühstück müssen individuell organisiert und bezahlt werden.

Die Dozent*innen:
Domkantor KMD Marcell Fladerer-Armbrecht, Brandenburg (Kursleitung)
KMD Fred Litwinski, Brandenburg
Kantorin Suhyun Lim, Brandenburg
Bettina Radcke, Brandenburg (Studienleiterin AKD)
KMD Günter Brick, Berlin (Studienleiter f. kirchenmusikalische Aus- u. Fortbildung in der EKBO)                                                  

Wenden Sie sich bei Interesse bitte an:
Domstift Brandenburg
Domkantor KMD Marcell Fladerer-Armbrecht
Dommusik
Burghof 10
14476 Brandenburg an der Havel

Die Rechtsverordnung über Eignungsnachweise können Sie hier herunterladen.

Orgelkurs Jüterbog

Sie haben Lust, Orgel zu spielen oder E-Piano oder gar Harmonium? Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und bei der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten mitwirken? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Die D-Prüfung Orgel (früher Eignungsnachweis) bietet dafür die fundierte Grundlage. Sie erlernen nicht nur das Instrumentalspiel, sondern bekommen auch ausführliche Grundlagen vermittelt: Orgelkunde, Musiktheorie und Gehörbildung sowie das Kennenlernen des Gottesdienstablaufs und des Gesangbuchs.

Qualifizierte Orgellehrer*innen bieten Ihnen an verschiedenen Orten im Kirchenkreis regelmäßig Übungsstunden am Instrument an, sodass die Wege kurz bleiben (Kosten 60 € pro Monat, Ermäßigungen möglich). Etwa alle zwei Monate treffen sich die Kursteilnehmenden zum Theorie-Unterricht in der Orgelstadt Jüterbog.

Ab Juni 2020 gibt es auch den  einjährigen digitalen D-Kurs. Sie bestimmen dabei die Intensität und Dauer der Weiterbildung. Nach ein bis zwei Jahren besteht die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen. Und Sie haben Gelegenheit, in vielen wunderbaren Kirchen und an tollen Instrumenten regelmäßig zu musizieren. Acht denkmalgerecht restaurierte historische Orgeln erwarten Sie - passend zu Ihrer Musik.

Die Termine 2020-21 :   11.-13.09. 2020
                                      20.-22.11. 2020
                                      19.-21.02. 2021
                                      12.-14.03. 2021
                                      16.-18.04. 2021
                             

Alle Wochenenden finden in Jüterbog statt, beginnen am Freitagabend um 18.00 Uhr und enden am Sonntag um 13.00 Uhr.

Zusätzlich werden Orgelwochen für alle Leistungsstufen angeboten
vom 17.-24.10.2020 und 15.-21.05. 2021 jeweils in der Orgelstadt Jüterbog.

Weitere Informationen erhalten Sie und anmelden können Sie sich in der Geschäftsstelle im Kreiskantorat, Große Straße 98, 14913 Jüterbog, bei Stefanie Gracklauer telefonisch unter 0151/ 563 94 328 oder per Mail Stefanie.Gracklauer@gemeinsam.ekbo.de.

Leitung des Kirchenmusikalischen Ausbildungszentrums: KMD Peter-Michael Seifried, Tel.: 0175/ 163 39 26, Mail: ausbildung(at)kkzf.de
Stellvertretung: Anja Liske-Moritz, Mail: anja.liske(at)googlemail.com.
Weitere Informationen unter www.kkzf.de.

 

 

Letzte Änderung am: 17.07.2020