Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

I let a song go out of my heart ... Jazz, Singen und Kirche

vom 25.-27. Januar 2019 in der Ev. Akademie Loccum.

Nach Loccum 2015 und Leipzig 2017 soll diese dritte Jazz-Kirchen-Tagung ebenso der Reflexion, Vernetzung und Inspiration dienen wie die beiden vorangegangenen. Im Mittelpunkt steht der vokale Jazz. Singen im Jazz - das bedeutet Körper, Interaktion, Improvisation.
In Vorträgen, Podien und Workshops werden musikwissenschaftliche und theologische Aspekte beleuchtet und ganz praktische Fragen bearbeitet.
Artist in residence ist die dänische Sängerin und Kirchenmusikerin Janne Mark  (Kopenhagen) mit ihrem Team. Am Freitagabend stellt sie in einem Konzert in der Loccumer Stiftskirche ihr neues Album "Pilgrim" vor.
Die Tagungsgebühr beträgt 210,00 EUR, bei Ermäßigung 100,00 EUR.
Anmeldungen bitte unter www.loccum.de/programm/anmeldung.html,
oder per Mail  Ilse-Marie.Schwarz(at)evlka.de.

Eine Veranstaltung der Ev. Akademie Loccum in Zusammenarbeit mit dem Liturgiewissenschaftlichen Institut der VELKD Leipzig und dem Netzwerk bluechurch.

Noch mehr ausführliche Informationen finden Sie hier.

Letzte Änderung am: 07.11.2018