Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Orgelkurs Jüterbog

Kirchenmusikalisches Ausbildungszentrum Orgelstadt Jüterbog

Sie haben Lust, Orgel zu spielen? Sie möchten sich engagieren und bei der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten mitwirken? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten zwei Möglichkeiten:
Aktion Orgelbank:
Beginnend mit August 2021 möchten wir allen die Möglichkeit geben, auf einer Orgelbank zu sitzen und selber auf einer Kirchenorgel zu spielen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs dauert fünf Monate, Sie erhalten zehn Orgelstunden a 30 Minuten in Ihrer Heimatgemeinde zu einem Vorzugspreis.
Nähere Informationen unter www.kkzf.de/kirchenmusik.

D-Prüfung: Sie können schon ein wenig Orgel oder gut Klavier spielen und wollen auch mehr über den Gottesdienst und Kirchenmusik erfahren? Nach einer kleinen Aufnahmeprüfung erhalten Sie qualifizierten Orgelunterricht und darüber hinaus Unterricht in den Fächern Orgelkunde, Gottesdienstkunde, Gesangbuchkunde, Musiktheorie und Gehörbildung, Gemeindesingen. Qualifizierte Orgellehrer*innen bieten Ihnen an verschiedenen Orten im Kirchenkreis regelmäßig Unterrichtsstunden am Instrument an, sodass die Wege für Sie kurz bleiben. Die Kosten betragen 60 € pro Monat.
Dozent*innen: Andreas Behrendt, Christine Borleis, Tobias Brommann, Anne-Katrin Gera, Manuel Gera, Hanna Hahn u.a.
Für den Theorieunterricht treffen sich die Kursteilnehmenden an vier Wochenenden im Jahr in der Orgelstadt Jüterbog. Nach ein bis zwei Jahren besteht die Möglichkeit, die D-Prüfung abzulegen, Prüfungsmöglichkeit im März und September, Unterricht in zwei Semestern vom 15.09.-14.03. und 15.03.-14.09.

Wochenendseminare 2022 in Jüterbog
jeweils von Freitag 16:00 Uhr bis Samstag 21:00 Uhr (optional Praxiseinheit am Sonntag):

01.-02.04. 2022
13.-14.05. 2022
07.-08.10.2022

Gerne sind hier auch alle schon geprüften Teilnehmer*innen gesehen.
Weitere Fortbildungstermine folgen.

Die aktuellen Prüfungstermine:
13.05. 2022 ab 18:30 Uhr Musiktheorie/ Gehörbildung
14.05. 2022 ab 18:00 Uhr Orgelkunde, Gottesdienstkunde, Gesangbuchkunde, Theologie & Kirchenkunde
jeweils in schriftlicher Form.

Informationen auch unter www.kkzf.de/kirchenmusik.

Hinweis: Bitte vergleichen Sie alle Termine aktuell unter www.kkzf.de.

 

Kirchentonarten - Kein alter Hut!

Theorie und Praxis: Kirchentonarten kennenlernen und kreativ mit ihnen umgehen

Sa, 29.10. 10-16:30 Uhr
Gemeindezentrum St. Nikolai Jüterbog
Planeberg 71
14913 Jüterbog
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen/Seminare
Zielgruppe (für Aus- und Fortbildungsangebote)
alle Musikinteressierten
Dozent_innen / Referent_innen
Kantor Andreas Behrendt, Treuenbrietzen
Kantorin Gesa Korthus, Trebbin

Kursbeschreibung
Theoretische Grundlagen: Kirchentonarten kennenlernen, was ist das "Markenzeichen" jeder Kirchentonart?
Kirchentonarten zweifelsfrei identifizieren, auch In "Verkleidung" (mit Vorzeichen) hören
Harmonisierung: Praxis an der Orgel, spezifische Kadenzen in jeder Kirchentonart

Zielgruppe
Alle
Kosten / Kursgebühren
30,00 € incl. Verpflegung
Besondere Hinweise
Anmeldung bis zum 1.September an kirchenmusik.ausbildung@kkzf.de
Name der Ansprechperson
Manuel Gera
03372/ 46 62 175
kirchenmusik.ausbildung(at)kkzf.de

Eingetragen von:
Kirchenmusik in der EKBO
Georgenkirchstraße 69
10249 Berlin
Internetadresse
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu Barrierefreiheit der Veranstaltung und des Veranstaltungsortes finden Sie   hier.

Letzte Änderung am: 29.04.2022