Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Andreas Jaeger

Andreas Jaeger, Jahrgang 1960, ist Kreiskantor und Kantor in der Sängerstadt Finsterwalde/Niederlausitz.

Schwerpunkte der Kirchenmusik im Kirchenkreis:
TrinityGospels des KK Niederlausitz, Collegium Cantorum Niederlausitz,
jährliche Kinderchorfreizeit mit Erarbeitung eines Musicals,
Calauer Orgelschule - eine einjährige Grundlagenausbildung für ehrenamtliche Organistinnen und Organisten

Das Orgelfestival „Mixtur im Bass“ stellt die Orgellandschaft der Niederlausitz in den Mittelpunkt und ist über die Grenzen des Landes Brandenburg und der EKBO hinaus als bedeutendes Festival bekannt. Große Verdienste daran hat der Geologe Rudolf Bönisch (Lübbenau/Spreewald).

Orgeln mit besonderer historischer Bedeutung:

  • Donat-Schuke-Orgel (1673) in der Luckauer Nikolaikirche
  • Claunigk-Orgel (1793/94) in Waltersdorf bei Luckau
  • Schröther-Orgel (1812) in Frankena bei Kirchhain
  • Morgenstern-Hartig-Orgel (1831/53) in der Schinkelkirche Straupitz/Spreewald
  • Sauer-Orgel (1874) in der Klosterkirche Doberlug

 

Kontakt

Kirchenkreis Niederlausitz
Andreas Jaeger, Kantor
Paul-Gerhardt-Straße 2
15907 Lübben

Telefon: 03531 / 4399219
E-Mail: AndreasJaeger(at)vodafone.de
weitere Informationen: www.kirchenkreis-niederlausitz.de

 

 

Letzte Änderung am: 06.10.2015