Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

SUPERNOVA

Neue Chormusik für Kirchenchöre


                     Wer singt, soll auch komponieren - Wer komponiert, soll auch singen

Am 21. August 2022 hat die Landessingwartin Almut Stümke ein neues Chorprojekt aus der Taufe gehoben: „Supernova“ kam mit hoher Energie für kurze Zeit zusammen. Entstanden ist ein Chorkonzert mit neuer Musik für Kirchenchöre. Sieben Uraufführungen hat der Chor gesungen, fast alle Komponist*innen haben mit im Chor gesungen oder waren im Publikum anwesend.

Durch den engen Kontakt zwischen dem Chorsingen und dem Komponieren sind alle Stücke sehr sanglich, und die Dirigentin und die Chormitglieder konnten für die Aufführung sehr genau die Wünsche der Komponistinnen und Komponisten erfragen. Die Texte der Stücke waren bewusst für Aufführungen im Gottesdienst oder im kirchlichen Konzert gewählt worden, außerdem wurde auf gerechte und friedvolle Texte Wert gelegt.

Die Noten zu den Werken werden durch Almut Stümke in nächster Zeit herausgegeben und damit auch für die Kirchenchöre der Landeskirche und darüber hinaus zugänglich gemacht.

Der Chor bestand aus Chorleiterinnen und Chorleitern sowie erfahrenen Chorsängerinnen und Chorsängerinnen aus Nord- und Mitteldeutschland, die sich für ein Wochenende zum Proben getroffen haben. Im nächsten Jahr im Spätsommer soll dieses Projekt mit neuen Stücken für ein Wochenende weitergeführt werden.

Das diesjährige Programm können Sie sich hier ansehen.

Letzte Änderung am: 23.08.2022