Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Orgelkurs Brandenburg

zur Erlangung des Eignungsnachweises im Fach Orgel (ENO)

Wer mindestens 12 Jahre alt ist, bereits Grundlagen im Orgelspiel oder (wenigstens) Klavierspiel besitzt und dessen Ziel es ist, in absehbarer Zeit Gottesdienste an der Orgel zu begleiten, ist herzlich in Brandenburg willkommen.

Die Termine: 14./15.02.2020 (I)
                     13./14.03.2020 (II)
                     24./25.04.2020 (III)

Beginn ist jeweils am Freitagnachmittag um 16.30 Uhr auf dem Burghof, Ende am Samstagnachmittag ca. 17.00 Uhr.

Die Kosten: 75,00 EUR für Unterricht und Mahlzeiten (Fr Abendessen, Sa Mittagessen), evtl. Übernachtung und Frühstück müssen individuell organisiert und bezahlt werden.

Das Anmeldeformular: Der Kurs ist voll belegt und kann nicht mehr gebucht werden.

Kursinhalte im Februar (I): Orgelunterricht, Musiktheorie, Gehörbildung, Grundlagen des Orgelbaus, Orgelübeinheiten.
Kursinhalte im März (II): Orgelunterricht, Musiktheorie, Gehörbildung, Gesangbuchkunde, Orgelübeinheiten.
Kursinhalte im April (III): Orgelunterricht, Musiktheorie, Gehörbildung, Theologie und Kirchenkunde, Gottesdienstkunde, Orgelübeinheiten.
Prüfungen am 25.04.

Noch mehr Informationen gibt es auf dem Flyer.

Die Rechtsverordnung über Eignungsnachweise können Sie hier herunterladen.

 

Sommerorgelkurs 2020

Vom 29.06. - 05.07.2020 in Brandenburg a. d. Havel.

für Orgelinteressierte ab 12 Jahre mit Basisfähigkeiten im Klavierspiel.
Erste Erfahrungen im Orgelspiel sind willkommen, aber keine zwingende Voraussetzung.

Das erwartet Sie:

  • Einzelunterricht an der Orgel
  • tägliche Übmöglichkeit an verschiedenen interessanten Instrumenten der Havelstadt
  • Musiktheorie und Harmonielehre
  • Liturgik und Gesangbuchkunde
  • Theologie und Kirchenkunde
  • Orgelkunde und Orgelliteraturkunde
  • erstmalig Chorleitung für Interessierte
  • Gemeinschaftserlebnisse bei Unternehmungen des ganzen Kurses


Der Unterricht wird erteilt von KMD Marcell Fladerer-Armbrecht, Kantorin Suhyun Lim, KMD Fred Litwinski, (alle Brandenburg) sowie KMD Günter Brick (Studienleiter Berlin).

Alle Angebote finden nach Maßgabe der dann gültigen Verordnungen und Empfehlungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt.

Aufgrund dieser besonderen Situation ist die Teilnahmezahl stark begrenzt und der Kurs
bereits  ausgebucht.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 


Ihre Suche ergab leider keine Ergebnisse.

Letzte Änderung am: 03.06.2020