Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Kirchenmusik der EKBO: Was, wann, wo?

RSSPrint

Musik für Bläser & Orgel gesucht

Wer komponiert für diese klangvolle Besetzung?

"Der Evangelische Posaunendienst in Deutschland e.V. (EPiD) plant die Herausgabe einer Notensammlung für Bläser und Orgel. Die Ausgabe soll im Münchner Strube-Verlag erscheinen und das Zusammenwirken von Posaunenchören und Orgeln fördern. Dabei ist sowohl an Neukompositionen als auch an Bearbeitungen alter Meister gedacht. Gesucht werden Musik zum Ein- und Ausgang, für Zwischenmusiken oder zur Begleitung des Abendmahls, Vorspiele und Begleitsätze zur Gemeindebegleitung oder auch liturgische Sätze. Alles, was im Gottesdienst gebraucht wird oder in einem Kirchenkonzert Platz finden kann, ist von Interesse."
(Aus dem Aufruf des EPiD)
Weitere Informationen finden Sie hier und Interessantes über den Posaunendienst auf www.epid.de.
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die EPiD-Geschäftsstelle in Bielefeld.

Von Personen

Dr. Christina-Maria Bammel, bislang Oberkonsistorialrätin und Leiterin des Referates „Kirchliches Leben“ im Konsistorium, hat am 1.Dezember 2019 ihr neues Amt als Pröpstin angetreten. Damit scheidet sie aus ihrer bisherigen Zuständigkeit u.a. für die Kirchenmusik und als Vorsitzende des Kuratoriums der Arbeitsstelle für Kirchenmusik aus. Wir danken ihr herzlich für die gute Zusammenarbeit und alle Förderung der Kirchenmusik und wünschen ihr für ihr neues Amt Gottes Segen!

Dr. Clemens W. Bethge hat für die Zeit der Vakanz die Vertretung für das Referat „Kirchliches Leben“ im Konsistorium übernommen und ist damit vertretungsweise auch für die Kirchenmusik und das Kuratorium der Arbeitsstelle Kirchenmusik zuständig. Für diese Aufgabe wünschen wir Gottes Segen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Letzte Änderung am: 03.02.2020