Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Orgelkurs Rheinsberg

Seit Beginn der 1990er Jahre treffen sich die angehenden Organist*innen des Landes Brandenburg in der Musikakademie Rheinsberg zu monatlichen Arbeitswochenenden.

Der Orgelunterricht wird in der Musikakademie und in der St.-Laurentius-Kirche in Rheinsberg von erfahrenen Kirchenmusiker*innen der Region, Kreiskantor*innen der Landeskirche und Gastdozent*innen erteilt. Die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren sie einmal im Jahr in einem Konzert. 2021 feiert der Rheinsberger Orgelkurs seinen 30. Geburtstag.

Die Teilnehmer*innen erhalten Unterricht in den Fächern Orgelliteraturspiel, Choralbegleitung/Improvisation, Bibel- und Kirchenkunde, Musiktheorie, Liturgik und Orgelkunde.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit, die Teilnahme auch über mehrere Kurszyklen möglich. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, die Prüfung zum Eignungsnachweis (ENO, künftig D-Prüfung) abzulegen.

Jeder Kurs beinhaltet Orgelunterricht, gemeinsames Singen, Musiktheorie u.v.a. Daneben gibt es jeweils ein Schwerpunktthema.

Ein Ziel ist es, in möglichst vielen Kirchen des Landes Brandenburg die schönen Orgeln zum Klingen zu bringen und ein reges kirchenmusikalisches Leben zu ermöglichen.

Dozent*innen: Juliane Felsch-Grunow, Rheinsberg, Leitung
Karin Baum, Lindow, Uwe Metlitzky, Wittstock u.a.

Der erste Kurs nach den Sommerferien findet vom 28.-30.August statt.
Ausführliche Informationen zu allen Kursen finden Sie hier.

Weitere Informationen: www.musikakdemie-rheinsberg.de


Ihre Suche ergab leider keine Ergebnisse.

Letzte Änderung am: 17.07.2020